Fortbildungsworkshop

Beckhoff TwinCad3

Als berufsorientierte technische Schule stellen wir uns den aktuellen Herausforderungen und Veränderungen. Deshalb sehen wir uns als lernende Schule in einem ständigen Lernprozess.

 

Gemeinsam mit der Firma Plansee / Ceratizit konnten wir einen Fortbildungsworkshop mit einem Experten der Firma Beckhoff zum Thema TwinCad3 durchführen. Diese gemeinsame Fortbildung ist sowohl für Mitarbeiter aus den Firmen als auch für Lehrer des IKA ein großer Gewinn und ermöglich auch einen intensiven Austausch zwischen Schule und Industrie bzw. Wirtschaft.

Gemeinsame Fortbildung im Lernlabor des IKA

 

In diesem Zusammenhang ein herzliches Danke an die Firma Plansee für die großzügige Finanzierung dieser Fortbildungsveranstaltung und an Dr. Stefan Schlichtherle vom IKA für die Organisation.